English English

Allgemeine Informationen

ECTS: 6
Sprache: Englisch
Campus: hier
Modul-
anmeldung:
hier
Art Termin / Ort Beginn Dozent
V3 Di, 16:15 - 17:45 / 5056
Fr, 08:30 - 10:00 / 5056
19.4.2016
15.4.2016
Unger

Ü2 Mo, 16:15 - 17:45 / 4017
Di, 12:15 - 13:45 / 4017
2.5.2016 Fuchs


Aktuelles

Das dritte Übungsblatt wird am 9. Mai veröffentlicht. Letzte Vorlesungen 11.7. und 15.7. (Danach Wiederholungen)

Prüfungen

Prüfungen finden in mündlicher Form statt. Die Seite mit dem Prüfungsterminkalender ist über die per E-Mail erhaltenen Zugangsinformationen zugänglich.

Inhalt

In der Vorlesung werden Algorithmen zur Lösung klassischer Graphprobleme für spezielle Graphklassen wie Schnittgraphen, chordale Graphen, perfekte Graphen, planare Graphen und Graphen mit beschränkter Baumweite vorgestellt und analysiert.

Literatur

  • Bollobás: Advances in Graph Theory
  • Bollobás: Graph Theory - An Introductory Course
  • Branädt: Special graph classes
  • Clark, Holton: Graphentheorie. Grundlagen und Anwendungen
  • Diestel: Graph Theory
  • Golumbic: Algorithmic Graph Theory and Perfect Graphs
  • Harary: Graphentheorie
  • Turau: Algorithmische Graphentheorie
  • Volkmann: Fundamente der Graphentheorie
  • Volkmann: Graphen und Digraphen. Eine Einführung in die Graphentheorie
  • West: Introduction To Graph Theory

Material (Download nur aus dem RWTH-Netz)

  • Aktueller Stand der der Vorlesung: 5:50

Allgemeine Bemerkungen:

  • Die Übungen sind darauf ausgelegt, die Vorstellung von Beweisen und Lösungen zu üben
  • Für die Prüfungsvorbereitung empfiehlt sich sehr eine Arbeit in Gruppen.
  • Termine können demnächst hier auf einer speziellen Kalenderseite ausgewählt werden.